Allgemeine Informationen

Bei Fragen zur aktuellen Situation rund um die Corona-Pandemie steht Ihnen das Ordnungsamt der Gemeinde Ense unter den Rufnummern 02938/980-999, -117 und -170 zur Verfügung.

Weitere Informationen werden vom Land NRW und dem Kreis Soest zur Verfügung gestellt.

Die Pandemie hat für viele Personen und Familien leider auch finanzielle Folgen. Kurzarbeitergeld oder der Verlust von Minijobs führen in einigen Fällen zu finanziellen Engpässen. Da, wo das Einkommen nicht mehr reicht, kann vielleicht ein Anspruch auf Wohngeld entstehen. Bei Fragen zum Wohngeld steht Ihnen Frau Schirp zur Verfügung (02938/980154).

Bei Personen, die sich in Quarantäne befinden oder Risikogruppen angehören, muss weiterhin die Versorgung sichergestellt werden. Für Hilfebedürftige (zum Beispiel bei Einkaufsfahrten) stehen Ihnen Herr Stelte (02938/980216) und Frau Jost (02938/980215) zur Verfügung.

 

 

 

Ihre Ansprechpersonen

Herr Andreas Langesberg

langesberg.andreas@gemeinde-ense.de 02938 / 980-117 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Herr Klaus Holin

k.holin@gemeinde-ense.de 02938 / 980-170 Adresse | Öffnungszeiten | Details