Pressemitteilungen

Wegenetzkonzept in Ense – Bewertung des Soll-Konzeptes - Die Meinung der Bürger ist erneut gefragt

Im Juli 2020 hat das durch die Gemeindeverwaltung beauftragte Planungsbüro Bockermann Fritze IngenieurConsult GmbH für das Gemeindegebiet eine...

Weiterlesen >

Kostenloses Qualifizierungsangebot zum Einstieg ins bürgerschaftliche Engagement

Die Bürgerstiftung Hellweg-Region bietet erstmals in Kooperation mit dem Kreis Soest eine Qualifizierung von Menschen in der Generation 55+ zum...

Weiterlesen >

Fehlende Unterschriften auf den Wahlscheinanträgen für die Kommunalwahlen 2020

Die Möglichkeit der Briefwahl für die Kommunalwahlen 2020 wird, auch durch Corona verstärkt, von vielen wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürgern...

Weiterlesen >

Online-Befragung zur Zukunftsentwicklung der Gemeinde Ense

Die Umfrage zum Gemeindeentwicklungskonzept läuft noch eine Woche.

422 Bürgerinnen und Bürger haben sich bis jetzt an der Zukunft der Gemeinde Ense...

Weiterlesen >

StartHilfe Schule

Pünktlich zum Schulbeginn fand das Projekt „StartHilfe Schule" der Caritaskonferenz Ense, der Diakonie Ense und der Gemeinde Ense statt. Aufgrund der...

Weiterlesen >

Briefwahl in diesen Tagen möglich

In vier Wochen ist es soweit. Die Kommunalwahlen 2020 stehen an und schon jetzt kann gewählt werden.

Die Wahlbenachrichtigungen werden in diesen...

Weiterlesen >

Kommunalwahl auch für Menschen mit Sehverlust barrierefrei

Pressemitteilung der kommunalen Wahlämter NRW zur barrierefreien Kommunalwahl für Menschen mit Sehverlust

Weiterlesen >

Anpassung der Öffnungszeiten im Lehrschwimmbecken

Im Rahmen des Beginns des neuen Schuljahrs 2020/2021 startet auch der Schwimmunterricht der drei Enser Grundschulen wieder im Lehrschwimmbecken...

Weiterlesen >

Mietvertrag für neuen Kindergarten in Höingen unterzeichnet

Für den Neubau des Kindergartens am Rande des Höinger Industriegebietes wurde ein weiterer wichtiger Schritt gemacht. Der Mietvertrag für das Objekt...

Weiterlesen >

Verschmutzung verschiedener Wege mit Hundekot

In den letzten Tagen sind im Rathaus wieder vermehrt Beschwerden bzgl. der Verunreinigung der öffentlichen Flächen durch Hundekot eingegangen. Diese...

Weiterlesen >

Ihre Ansprechperson

Herr Florian Vielberg

f.vielberg@gemeinde-ense.de 02938 / 980-159 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Datum